Sei der Wandel - Be the Change

Wir informieren zu entsprechenden Themen und verlinken zu motivierenden Filmen und Websites.

In unseren anderen Stiftungsprojekten arbeiten wir zu globalen Wald-, Nachhaltigkeits- und Klimaschutzthemen und zu indigenen Gemeinschaften, meist in Ländern des globalen Südens. Es ist unser Anliegen, viele Menschen des globalen Nordens und vor allem aus Deutschland aktiv in diese Arbeit mit einzubinden, denn nur gemeinsam können wir an einem globalen, nachhaltigen Wandel wirken.

Aus unserer Arbeit in Ländern des globalen Südens sind zwei Unterprojekte entsranden, die gemeinsam mit jungen Menschen des globalen Nordens umgesetzt werden sollen.

 

               a. Kids and Trees

               b. Schülernetzwerk Nord - Süd

              

 Kids and Trees greift das bei vielen jungen Menschen beliebte Thema "Bäume pflanzen" auf. Wir gehen hierbei jedoch  einen Schritt weiter. "Wir pflanzen Bäume, die auf der ganzen Welt Früchte tragen".

Wir wollen auf eine Art Bäume pflanzen, die nicht nur lokal einen Beitrag zum Klimaschutz leistet, sondern auch global. Über Baumpatenschaften soll jeder von uns in Deutschland gepflanzte Baum in anderen Ländern, etwa im globalen Süden, das Pflanzen weiterer Bäume finanzieren und vor allem die Umsetzung von Waldschutzprojekten ermöglichen.

Aktuell gibt es eine Veranstaltungsreihe "Die Wälder schützen, dem Klima nützen" für Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen, um die Zusammenhänge zwischen Waldschutz und Klimaschutz anhand vieler praktischer Beispiele erfahrbar zu machen. Zum Angebot.

 

Das Schülernetzwerk möchte Schüler aus Deutschland mit Schülern aus Ländern des globalen Südens, zunächst aus Kenia und Kambodscha, miteinander in Kontakt zu bringen und ihnen Möglichkeiten einer gemeinsamen Zukunftsgestaltung und der Entwicklung nachhaltiger Ideen ermöglichen.