"Fragen, mehr als Antworten, sind der Weg zu kollektiver Weisheit"

 

 Daniel Christian Wahl

 

Unsere Arbeit beschäftigt sich mit Fragen.

 

-         Wie können wir bei einer stetig wachsenden Bevölkerung nachhaltige Lebensformen entwickeln, die

          Ökosysteme erhalten und regenerieren, statt sie zu zerstören?

 

-         Wie können Menschen sich Lebensräume mit Wildtieren teilen, ohne dass permanent Konflikte entstehen?

 

-         Wie können Korridore für Wildtiere durch von Menschen genutzte Gebiete geschaffen werden, von denen

          auch die Menschen profitieren?

 

-         Wie können lokale, oft indigene, Dorfgemeinschaften so in Naturschutz integriert werden, dass sie

          einen Nutzen davon haben?

 

-         Wie kann die Lebenssituation der Menschen in diesen Regionen allgemein verbessert werden?

 

-            Wie kann Natur- und Artenschutz in der Zukunft umgesetzt werden?

 

-        Wie kann das tiefe ökologische und spirituelle Wissen indigener Völker in den Naturschutz eingebracht werden?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.