Stiftung für Wildnisschutz und

globalen nachhaltigen Wandel

___________________________________________________________________________________________

 

Unsere Projekte

 

Forests and People Network                                                                                                                                                                 Forest and Peoples Network setzt sich ein für indigene Völker und lokale Dorfgemeinschaften in globalen Waldregionen, für die Wahrung ihrer Landrechte und kulturellen Identität. Ergänzend unterstützen wir Projekte dieser Gemeinschaften zu gemeinschaftlicher Waldnutzung, gemeinschaftbasierten Naturschutz, nachhaltiger wildtierfreundlicher Forstwirtschaft und zur allgemeinen Verbesserung der Lebensqualität.                                                                                                                                 mehr lesen ...

 

Forests, Elephants and People Africa                                                                                                                                               Mit diesem Projekt gehen wir einen Schritt weiter und reduzieren unseren Tätigkeitsbereich dabei auf die äquatorialen afrikanischen Waldregionen. Auch hier unterstützen wir indigene Völker und lokale Dorfgemeinschaften, fördern Projekte zu gemeinschaftlicher Waldnutzung, gemeinschaftbasierten Naturschutz, nachhaltiger wildtierfreundlicher Forstwirtschaft. Weitergehend arbeiten wir in der Konfliktzone zwischen den Interessen dort arbeitender Naturschutzorganisationen und den Interessen der Dorfgemeinschaften, um für alle Seiten akzeptable Lösungen zu finden, Wilderei einzudämmen und die Lebenssituation der Menschen verbessern zu helfen. Bei der Verbesserung der Lebensqualität beraten und helfen wir u.a. mit einfachen Technologien wie energieeffizienten Öfen, Solarlampen, und Trinkwasseraufbereitung , mit Agroforstwirtschaft und Bildungsprojekten.                                                             Wir arbeiten selbst vor Ort mit einem Food Forest Dorfprojekt und zur Entwicklung von übertragbaren Modellen zu wildtierfreundlicher Agroforstwirtschaft in Kenia.                                                                                                                             Weiter zum Projekt ...

 

Regenwaldzentrum Darmstadt

Es ist das Anliegen des Regenwaldzentrums, globale Regenwaldthemen in die Region Darmstadt zu tragen und Menschen für Regenwälder zu begeistern und für deren Schutz zu motivieren. Das Regenwaldzentrum macht Veranstaltungen und Ausstellungen zu Regenwäldern und anderen globalen Waldthemen, indigenen Waldvölkern, Artenschutzprojekten, den Zusammenhängen von Wald- und Klimaschutz und fördert weltweit Regenwaldschutzprojekte.                                                                               Weiter zum Projekt ...

 

Sei der Wandel - Be the Change                                                                                                                                                            Wir möchten Menschen motivieren, an nachhaltigen globalen Veränderungsprozessen aktiv mitzuwirken und sich im globalen Natur- und Klimaschutz oder in sozialen Bereichen zu engagieren.                                                                                                             2023 starten wir ein Programm zur Schulung von Wildnis- und Klimabotschaftern für junge Menschen ab 16 Jahren und 2024 ein Volontärschulungsprogramm für junge Erwachsene zur Vorbereitung für globale Auslandseinsätze in Natur- und Umweltschutz und in humanitären Hilfsprojekten im Regenwaldzentrum Darmstadt.                                                                                       Weiter zum Projekt ...